Stiftung


Unser Stiftungszweck ist die «nachhaltige Demokratieförderung unter besonderer Berücksichtigung von bürger:innenorientierten, partizipativen und direktdemokratischen Entwicklungen weltweit.»

 

Der Stiftungsrat der Schweizer Demokratie Stiftung im Juli 2020 (v.l.)
Andreas Zivy, Daniel Schily, Stefanie Bosshard, Bruno Kaufmann, Adrian Schmid
©SDF/EDF

Die Schweizer Demokratie Stiftung (Swiss Democracy Foundation) hat ihren Sitz in Luzern, Schweiz. Sie ist im Handelsregister des Kanton Luzern unter der Nummer CHE-463.845.413 eingetragen und steht gemäss Art. 84 ZGB unter der Aufsicht des Bundes (Eidgenössische Stiftungsaufsicht ESA des Eidgenössischen Departements des Innern EDI).

Gemeinsam mit dem Stiftungsfonds European Democracy Foundation (Europäische Demokratie Stiftung mit Sitz in Bochum) setzen wir uns für mehr Bürger:innenbeteiligung, Demokratie, Toleranz und Völkerverständigung ein.

Die Swiss Democracy Foundation (SDF) wird von einem fünfköpfigen Stiftungsrat geleitet und durch einen internationalen Beirat unterstützt.

Die Schweizer Demokratie Stiftung fördert Projekte und beteiligt sich an Partnerschaften in den Bereichen Jugend, Bildung, Entwicklung, Technologie, Medien und Forschung und betreibt aktiv Netzwerk- und Informationsarbeit.

Für die Weiterentwicklung unserer Stiftung sind wir auf ein solides finanzielles
Fundament und somit auf Zustiftungen angewiesen.

Zum Hintergrund und Geschichte der Schweizer Demokratie Stiftung:

Faktenblatt "Drei Jahrzehnte Demokratiearbeit"