Newsletter

Aktuelle Nachrichten der Schweizer Demokratie Stiftung


Nach der Pandemie - Welche Demokratie?

Endlich können wir uns wieder treffen, austauschen, diskutieren und vor allem – voneinander lernen. Vor Ort am 1. International Forum und online über die von uns geförderten Projekte und Organisationen wie der "Direct Democracy Navigator" und "Democracy International". 

Ende September findet unser Erstes Internationales Forum in Zofingen AG statt. Endlich können wir uns wieder treffen, austauschen, diskutieren und – vor allem – voneinander lernen. Dabei haben wir in den vergangenen 15 Monaten, in denen die Pandemie die Welt verändert und unsere modernen Demokratien einem enormen Stresstest unterworfen hat, schon sehr viel hinzugelernt. Zum Beispiel: wie wertvoll in einer demokratischen Gesellschaft die Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger ist. Oder: dass digitale Werkzeuge uns helfen können, auch ohne physische Präsenz und über weite Distanzen zusammenzuwirken.

Unter dem Titel «Nach der Pandemie – welche Demokratie?» wollen wir uns in wenigen Monaten für einen Abend und einen Tag zusammensetzen – und gemeinsam mit renommierten Fachleuten aus dem In- und Ausland die grössten Bedrohungen, Herausforderungen und Möglichkeiten der Demokratie identifizieren und präzisieren. Es geht dabei um nichts weniger als um unsere freiheitliche, pluralistische und rechtsstaatliche Gesellschaftsordnung, die auf allen politischen Ebenen zunehmend unter Druck kommt und deshalb immer wieder verteidigt und neu erfunden werden muss. 

Wir laden Sie persönlich zum Ersten Internationalen Forum der Schweizer Demokratie Stiftung vom 24. und 25. September 2021 in Zofingen AG ein und freuen uns sehr, wenn auch Sie zu unseren Teilnehmenden gehören. Erstmals ist so der direkte und engagierte Austausch wieder möglich! 

•  In über hundert Ländern weltweit haben Bürgerinnen und Bürger das Recht, in der Politik mitzumischen. Auf ganz unterschiedliche Arten und Weisen, mit mehr oder weniger Erfolg – wie unsere Forschungsplattform «Navigator to Direct Democracy» deutlich macht. In diesen Tagen feiern wir dort den Eintrag des 2000. Volksrechtes weltweit – in Taipei, Taiwan.

• Mitten drin im weltweiten Streben zum Schutz und zur Stärkung der Demokratie steht die von uns mit aufgebaute und geförderte Organisation «Democracy International», die ihren zehnten Geburtstag feiert. Herzlichen Glückwunsch!

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen und gesunden Sommer und freuen uns über Ihre Rückmeldungen, Anmeldungen, Zustiftungen und Anregungen. 


Aktuelle Ausgabe

SDF Newsletter #6 Juli 2021
[ Deutsch | Français ]


Ausgaben 2021

SDF Newsletter #5 Februar 2021
[ Deutsch | Français ]

Ausgaben 2020

SDF Newsletter #4 Dezember 2020

[ Deutsch | Français ]

SDF Newsletter #3 September 2020
[ Deutsch | Français ]

SDF Newsletter #2 Juli 2020

[ Deutsch | Français ]

SDF Newsletter #1 Januar 2020
[ Deutsch | Français ]